Pellenc Entlauber "Soft Touch" eingetroffen!

Der neue Entlauber von Pellenc passt sich an die Anforderungen aller Weinberge an und arbeitet sauber und gleichmäßig, wie von Hand. Die schlichte Bauart gewährleistet die schnelle und leichte Handhabung und ist überdies wartungsarm. Die automatische Erkennung der Laubwand mittels Sensortechnik steuert in Echtzeit den Druck des Werkzeugs auf die Drahtrahmen, wodurch die Beeren geschont werden.

Neben der Ansaugwalze befindet sich eine Zuführwalze (Gummiwalze).
Die Ansaugwalze saugt von oben und unten durch den Unterdruck (von der Turbine erzeugt) die Blätter an. Durch die entgegengesetzte Drehung der Zuführwalze werden die Blätter gleichmäßig erfasst und abgezupft. Sie bleiben unbeschädigt, da sie die Turbine nicht passieren.

Auf der Rückseite der Ansaug- und Zuführwalze befindet sich eine Bürste
- Diese reinigt die beiden Walzen, damit sich keine Pflanzenkleinteile ansammeln.
- Die Blätter werden auf den Boden ausgeworfen

SOFT TOUCH:
Die automatische Rebzeilenerkennung durch den Kontaktsensor SOFT TOUCH steigert die Entlaubungsqualität ohne das Erntegut zu verletzen

Joystick:
- einfache Einstellung von Neigung und Höhe des Entlaubers
- Seitenverschiebung verstellbar
- Einstellung der Entlaubungsstärke

- leichtes Manövrieren auf dem Vorgewende

Wirtschaftlichkeit:
- Geschwindigkeit je nach Wuchsstadium und Gegebenheiten bis zu 6 km/h bei gleich bleibender Entlaubungsqualität
- geringer Kraftstoffverbrauch

Komfort:
- geräuscharm
- gute Sicht auf die Rebzeile
- einfache und leichte Reinigung des Entlaubungskopfes

Für mehr Information und Vorführungen vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Verkaufsberater, wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses Angebot.

Ihr Kontakt
Niederkirchen:
Thomas Fischer oder Carsten Bernhardt

Worms:
Johannes Heinrich