Standorte

Das Geschäftsgebiet von Fischer Landmaschinen und seinen Partnerbetrieben erstreckt sich über die gesamte Pfalz, Nordbaden, Südhessen sowie das südliche Saarland. Fischer Landmaschinen ist im Moment an vier Standorten im Verkaufsgebiet unterwegs und betreut dort seine Kunden.

Von der Dorfmitte in Niederkirchen ging man bereits 1966 in die Friedelsheimer Straße und errichtet dort den Hauptbetrieb. Im Jahr 2000 investierte Fischer Landmaschinen in einen Service-Stützpunkt in Ludwigshafen und 2007 konnte auch das Gebiet in Rheinhessen von der zusätzlichen Filiale in Worms bearbeitet werden. Sieben Jahre später erfolgt nun der Bau in Zweibrücken, der Mitte 2015 eröffnet wird. im Oktober 2014 übernimmt Fischer Landmaschinen GmbH den Partnerbetrieb Horn GmbH und erweitert so sein Gebiet in Norbaden. An den jeweiligen Standorten werden Kunden im Obst- und Weinbau, Ackerbau sowie Gemüse- und Kartoffelanbau bedient. Auch viehhaltende Betriebe der Westpfalz und der Hessischen Bergstraße können bei Fischer auf einen kompetenten Ansprechpartner setzen. Die Abteilung Forst und Garten setzt mit starken Partnern auf Qualität, Kompetenz und Zuverlässigkeit.

Zentrale Niederkirchen
Zentrale Niederkirchen
Stützpunkt Rheinhessen
Stützpunkt Rheinhessen
Stützpunkt Nordbaden
Stützpunkt Nordbaden
Stützpunkt Saarpfalz
Stützpunkt Saarpfalz